Topifix


Topifix

16,31
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 115 g


Die spezifische, speziell auf die Verflüssigung von Knollen, Wurzeln und anderen, schwer
zu verflüssigenden Früchten abgestimmte Enzymkombination (Polygalakturonase, Pektin-
esterase, Pektinlyase, Hemicellulasen und Cellulase)gewährleistet eine gute und schnelle
Verflüssigung der Maischen.
Topifix ist gentechnikfrei und zur Herstellung von Bioprodukten geeignet.

Anwendung:
Topinambur: Sofort nach dem Einmaischen je 100 kg Knollen 25 ml Schwefelsäure
(für eine optimale Verzuckerung unbedingt erforderlich), 5-10 ltr. Wasser,
50 g Reinzuchthefe oder 200 g Backhefe und 20-30 g Topifix zugeben. Die Anstell-
temperatur sollte 20 °C betragen und die Maische muss während der ersten
24 Stunden häufig umgerührt werden. Soll die Maische erst nach mehr als
10 Tagen nach dem Ende der Gärung abgebrannt werden, ist eine weitere Zugabe
von 80 ml Schwefelsäure 96 % je 100 ltr. Maische 2 Tage nach dem Einmaischen
ratsam.
Enzian: Je 100 kg frischer Wurzeln ca. 1 hl 25-27 °C warmes Wasser, 100 g Rein-
zucht- oder 500 g Backhefe und 40-50 g Topifix zugeben. Die Maische sollte
während der Anfangsphase öfter umgerührt werden.
Quitten, Vogelbeeren u.a.: Pro 100 kg Früchten 50 g Reinzuchthefe, 25 g Topifix
und ausreichend Wasser zugeben. Die Anstelltemperatur sollte 20-23 °C betragen.  

Weitere Produktinformationen

Packung 100 g

Diese Kategorie durchsuchen: Hefen, Enzyme