Sekthefe (bei Gärstockungen)


Sekthefe (bei Gärstockungen)

8,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 115 g
1 kg = 89,00 €


1 kg = 89,00 €

Trockenreinzuchthefe Saccharomyces bayanus für die zweite Gärung bei der Versektung und zum Neustart von schleppenden oder stecken gebliebenen
Gärungen bei Trauben- und Fruchtweinen und bei Brennmaischen. Geeignet für alle Weißweine. GVO-frei entsprechend VO (EG) 1493/99 und für die
Erzeugung von Weinen aus biologischem Anbau geeignet.

Dosage: 10 - 20 g/hl bei Versektung, 30 - 50 g/hl bei Gärstockungen,

Anwendung: Die benötigte Menge Reinzuchthefe in die etwa 10fache Menge handwarmes
Wasser oder ein Most/Wassergemisch einrühren ca. 20 Minuten stehen lassen. Anschließend
kurz aufrühren und dem Most bzw. der Maische zusetzen. Um eine Gärstockung zu vermeiden
sollte der Temperaturunterschied zwischen Hefeansatz und Most/Maische möglichst gering sein.

Kühl und trocken lagern. Angebrochene Packung wieder gut verschliessen und bald aufbrauchen.

Weitere Produktinformationen

Packung 100 g

Auch diese Kategorien durchsuchen: Hefen, Enzyme, Hefen / BSA